Knie

Innenmeniskus vor der Operation

Die Behandlung von Kniegelenkserkrankungen stellt einen bedeutenden Schwerpunkt des Gelenk- und Wirbelsäulen-Zentrums Steglitz dar. Als spezialisiertes Zentrum bieten wir Ihnen die gesamte konservative und operative Therapie in Bezug auf Kniegelenksverletzungen und -erkrankungen an. Wir können bereits auf eine sehr große Anzahl von Patienten mit Kreuzbandverletzungen, Meniskusverletzungen und Knorpelverletzungen sowie Weichteilverletzungen am Kniegelenk zurückblicken, die bei uns erfolgreich behandelt werden konnten. Durch eine individuelle Behandlungsstrategie und verschiedene sowohl konservative, als auch operative Verfahren, können wir jedem Patienten eine für seine Verletzung optimale Therapie nach neuestem Stand der Wissenschaft und leitliniengerecht anbieten. Die operative Behandlung der Patienten erfolgt in den verschiedenen assoziierten Krankenhäusern und ambulanten Operationszentren.

Chronische Erkrankungen des Kniegelenks

Neben Verletzungen des Kniegelenks wird von uns auch das gesamte Spektrum chronischer Kniegelenkserkrankungen, wie beispielsweise Erkrankungen des Knorpels, sowie jegliche Form von Arthrose im Bereich des Kniegelenkes behandelt. Aufgrund langjähriger Erfahrung in diesem Bereich wird für jeden Patienten ein individuelles Therapiekonzept zusammengestellt um eine optimale Beschwerdelinderung zu erreichen.

Auch im Bereich chronischer Erkrankungen des Kniegelenks besteht häufig die Möglichkeit Patienten langfristig zu helfen. Zum Teil erfolgt dies über operative Maßnahmen. Hier ist im Wesentlichen der Bereich knorpelregenerativer Verfahren zu erwähnen, wie beispielsweise Knochenknorpel-Transplantationen, die autologe Knorpelzelltransplantation, die Kollagen-Matriximplantation und ein Verfahren mit Stammzellen.

Achskorrektur

Einen weiteren Schwerpunkt unserer Behandlung stellt der Bereich der Achskorrektur dar. Eine ungerade Beinachse ist sehr häufig Ursache von chronischem Verschleiß im Kniegelenk und kann mit diesem Operationsverfahren sehr gut behandelt werden. Das Gelenk- und Wirbelsäulen-Zentrum Steglitz besitzt mit diesem Operationsverfahren langjährige Erfahrung und kann hierbei auf eine der höchsten Zahlen von Achskorrekturen im Raum Berlin verweisen.

Diagnostik der Kniegelenksbelastung

Da das Kniegelenk ein statodynamisch belastetes Gelenk ist, erfolgt in enger Zusammenarbeit mit unserer Abteilung für Physikalische und Rehabilitative Medizin eine genaue Diagnostik der Kniegelenksbelastung. Hier sind Spezialröntgenaufnahmen ebenso wie eine dezidierte Bewegungsanalyse möglich, so dass jedem Patienten mit Kniegelenksbeschwerden das optimale diagnostische Verfahren angeboten werden kann.

Informationen

Für weitere Informationen, besonders im Bereich der Meniskus-, Kreuzband- und Knorpeltherapie stehen Ihnen auch unsere Spezialseiten zur Verfügung:

www.meniskus-berlin.de
www.kreuzband-berlin.de
www.knorpelschaden-berlin.de

Wenn Sie einen Termin in unserer Kniesprechstunde vereinbaren möchten, so können Sie dies telefonisch unter (030) 79 74 27 50 tun.